King Leo

*24.10.2010 – †13.08.2022

Steckbrief

Rufname: Leo
Titel: Europa Champion
Stammbaum / Pawpeds
Geburtsdatum: 24.10.2010 – †13.08.2022
Farbe: blue smoke | MCO as
Mutter: Quandra of Delia’s Castle
Vater: PL* Duch Nocy Kimba

Gesundheitsstatus

FeLV negativ | FIV negativ
SMA N/A | PK Def. -/-
HCM MybPC3 A31P N/N
Blutgruppe: -/- – Genotyp -/-
PKD / Leber Schall: negativ
HD Röntgen: 2/3 G3
01.08.2013: HCM Schall: negativ

Unsere Liebe zur Katzenrasse Maine Coon begann mit einen König – King Leo of Miriquidi Coons. Leo kam, sah und siegte…

King Leo of Miriquidi Coons ist ein sehr großer und schwerer Maine Coon Kater mit schöner Schnauze, kräftigem Kinn und tollen Pinseln.
LEO ist der liebenswerte Pascha der Cattery Maine Coon Castle. Er hat die ganze Truppe unter Kontrolle und durfte sich in seiner Jugend im ganzen Haus frei bewegen. Leo erzählt sehr viel und lautstark. King LEO hat sich zu einem sehr dominanten Maine Coon Kater entwickelt, der sein Revier markiert und verteidigt. Mit unseren alteingesessenen Kastraten gab es zunehmend ernsthafte Auseinandersetzungen. Wir haben uns deshalb entschlossen unseren Zuchtkatzen ein Katzenhaus mit Freilauf zu bauen. Seit Oktober 2011 sind King Leo und “seine” Mädchen umgezogen und alle fühlen sich sehr wohl. King LEO hat sich zu unserem absoluten Traumkater entwickelt.

27.08.2013 Update:
Mein Blaubär King Leo wurde heute kastriert. Diese Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen. Mit King Leo of Miriquidi Coons fing alles an. Durch diesen wunderschönen, großen Kater wurden wir zur Maine Coon Zucht inspiriert. Als Züchter kann ich die Ergebnisse des letzten HD Röntgen natürlich nicht ignorieren – Zuchtausschluß! Lieber Leo, auch ohne Glockenspiel bist du ein PRACHTEXEMPLAR.

21.12.2013 Update: King Leo sollte als Kastrat mit in die Mädchengruppe integriert werden. Die potenten Maine Coon Queens waren sehr aggressiv und Leo hat sich nicht gewehrt. Leo hat sich prächtig mit den Kitten verstanden aber die Mütter haben ihm doch sehr zugesetzt. Ein einsames Leben in meinem Büro wollte ich meinem Blaubär nicht zumuten. Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen und ich habe vieles probiert… Leo ist heute mit Campino ausgezogen. Beide verstehen sich sehr gut. Campino hat schon als kleines Kitten seinen Onkel Leo geliebt und mit Ihm gespielt.

22.10.2017 Update: King Leo und Campino sind ein Dreamteam. Sie leben glücklich bei Aline und ihrer Familie. King Leo und Campino haben eine Kleine zweibeinige Freundin bekommen. Nun nehmen die großen Jungens ihre Aufgabe als Beschützer, Kuscheltier und Kopfkissen sehr ernst. Es ist wunderschön anzuschauen, wie geduldig und liebevoll Maine Coon Katzen mit Babys bzw. Kleinkindern umgehen.

13.08.2022: Der König ist eingeschlafen. King Leo of Miriquidi Coons, der erste Maine Coon Kater bei Maine Coon Castle, durfte in Würde und ohne Schmerzen einschlafen. Leo lebte viele Jahre mit seinem Kumpel Camino bei Aline und ihrer Familie. Aline hat Leo während seiner Krankheit liebevoll betreut und ihn nun bei seinem letzten Gang über die Regenbogenbrücke begleitet. Liebe Aline, ich kenne den Schmerz und weiß, das Worte nicht helfen. Ich denke an Dich und bin in Gedanken bei Dir. Zeit heilt keine Wunden, aber Zeit legt einen sanften Schleier darüber. Ich danke Dir für alles, was Du für den blauen König getan hast. Er wird uns immer begleiten. King Leo – ein GROSSER ist gegangen.

Aline für Leo – Nachruf

Leo zog zusammen mit Campino am 21.12.2013 zu mir ein. Leo, ein majestätischer Maine Coon Kastrat, ein wunderbarer Weggefährte. Mit seinem offenen Wesen und seinem lieben Charakter bekam er von der ganzen Familie jede Menge Streicheleinheiten und Liebe. Er genoß sein abendliches TV Programm, bevorzugte Radeberger Lachsschinken und schnarchte Lauter als mein Mann.
Ein sanfter Riese, der sich ab 2016 zu dem Beschützer und Aufpasser meiner Tochter entwickelte, sowie 2021 für meine Sohn. Er liebte seine „Mäuse“, legte sich Tag und Nacht zu ihnen, kuschelte noch mehr bei Krankheiten.
Leo war kein Draufgänger, er war die Ruhe in Person – selbst dann, wenn sein tierischer Freund und Kumpel Campino of Maine Coon Castle versuchte den Chef zu markieren. Und ganz wichtig: von 11:00-17:00Uhr ist Mittagsschlaf angesagt – niemand konnte ihn stören. Ich könnte noch mehr schreiben, all die witzigen Situationen erzählen, noch mehr liebevolle Eigenheiten von Leo aufzählen, aber dies würde den Rahmen sprengen.

Im Nachhinein sage ich, daß Leo auf uns gewartet hat. Im Sommer fressen unsere Kater weniger, sind nicht so aktiv. Leo fraß aber immer weniger, so daß wir direkt nach unserem Urlaub in die Tierklinik sind. Nach langer Diagnostik und einer Narkose inkl. CT am kommenden Tag, stand der Tag auf einmal still: Verdacht auf ein Lymphom.

Leo kam Heim, es war Dienstag, und er wirkte fitter. Er fraß etwas Huhn, Katzenfutter von verschiedenen Herstellern und trank. Dies sollte aber nur von kurzer Dauer sein. Ich lag jeden Abend bei ihm, wir schauten unsere Serie weiter, kuschelten, Leo schnurrte. Er ging, wie jeden Tag, zu den Kindern ins Bett, kuschelte mit ihnen, schnurrte. Wir waren fast 24 Stunden bei ihm und er bei uns. Campino lag immer bei ihm. Aber es ging Leo schlechter. Am Samstag war der Bauch gebläht. Die Augen sahen müde aus.
Nach einem Telefonat mit Jens fuhr ich in die Klinik. Leo war die Autofahrt über ruhig. Er lag in seiner Box bei mir vorn.

Am 13.08.2022 ist Leo in meinen Armen gestorben. Ich war bei ihm, er lag auf mir, wir haben gekuschelt – wie immer. Er war müde. Mein großer, blauer Leo – mein Herz blutete.

Für meine Tochter ist Leo auf der schönsten Wolke und hat keine Schmerzen mehr. Er darf Essen, was er möchte, z. B. Zuckerwatte, und irgendwann sehen wir uns wieder. Diese Worte kamen von ihr. Ich schaue noch immer mehrmals ins Bett, ob Leo noch drin liegt, möchte oft einen zweiten Freßnapf hinstellen und nach ihm rufen.

Anmerkung: Der pathologische Befund ergab ein Karzinom, der bereits in die Lymphknoten gestreut hat.

Leo war ein Kämpfer – eben King Leo, der eine große Lücke in unserer Familie und unseren Herzen hinterläßt.

Datum Punkte / Titel Prämierung
30.03.2014 Titel: Premior
Vorgestellt von Aline
nominiert Best in Show
Best in Show
29.03.2014 2 x CAP
Vorgestellt von Aline
14.04.2013 2 x GCACE
Titelanwartschaft Großer Europa Champion
Best in Variety
nominiert für Best in Show
13.04.2013 Ex. 1 2 x GCACE
30.09.2012 Titel: Europa Champion nominiert für Best in Show
29.09.2012 2 x CACE / Titelanwartschaft Europa Champion nominiert für Best in Show
08.09.2012 2 x CACE / Titelanwartschaft Europa Champion nominiert für Best in Show
Best in Variety
07.09.2012 2 x CACE / Titelanwartschaft Europa Champion nominiert für Best in Show
Best in Variety
01.04.2012 Titel: Großer Internationaler Champion nominiert für Best in Show
Best in Variety
26 / 27.11.2011 Ex. 1, 2 x CAGCIB Titelanwartschaft Großer Internationaler Champion
Titel: Internationaler Champion
06.11.2011 2 x CACIB / Titelanwartschaft Int. Champion
24 / 25.09.2011 Titel: Champion nominiert für Best in Show

Galerie