• Maine Coon Kitten

Ken of Maine Coon Castle

Name: Ken of Maine Coon Castle

Geburtsdatum: 17.06.2019 | Geburtsgewicht: 105g | Farbe: red-tabby-cl | Geschlecht: (m) male
Mutter: Steffi of Maine Coon Castle | Vater: Ice Hill's Eli


Ken und seine Schwester Kara wurden mit einem ausgeprägtem Flat chested Kitten Syndrom geboren. In der Regel sterben die betroffenen Kitten spätestens im Alter von drei Wochen. Selten kann sich der Brustkorb zur normalen Form zurückbilden / ausformen. Wir sind der Meinung, dass es nicht wichtig ist, wie lang ein Leben währt. Wichtig ist, wie gut das Leben ist. Manchmal dürfen wir den Kampf gewinnen.

30.07.2019 Update: Wir fahren mit Ken auf der Achterbahn des Lebens. Hoffnung und Sorge wechseln sich ab. Der Tod seiner Schwester Kara hat uns am 26.07.2019 emotional fast aus der Kurve geworfen. Nach langem hin und her hat sich Ken überzeugen lassen selbst zu fressen. Er kann nun bereits gut laufen und macht erste Kletterübungen am Kratzbaum. Wie alle sehr intensiv betreuten Sorgenkinder reagiert Ken bereits auf seinen Namen. Ken ist ein aufgeweckter, kleiner Kämpfer.

06.08.2019 Update: Ken kann nun sicher klettern und liebt die Spielstunden mit der zweibeinigen Katzenmutter Anett. Abends bekommt Ken einen kleinen Kratzbaum als Kletterhilfe an seinen Laufstall gestellt. Wenn Ken vorsichtig herausgeklettert ist, dann tobt er mit seiner Mama Steffi durch das Zimmer. Die Bewegung ist sehr gut für ihn und fördert seine Entwicklung.

Zum vergrössern auf das Bild klicken.

ken-93.jpg
Ken of Maine Coon Castle 7 Wochen alt, 863g
Ken of Maine Coon Castle 7 Wochen alt, 863g
Ken of Maine Coon Castle 7 Wochen alt, 863g
Ken of Maine Coon Castle 6 Wochen alt, 505g
Ken of Maine Coon Castle 4 Wochen alt, 376g
Ken of Maine Coon Castle 3 Wochen alt, 305g
Ken of Maine Coon Castle 1 Woche alt, 241g
Ken of Maine Coon Castle 1 Tag alt

Wurf K2 | Kara | Ken

It´s Showtime - Maine Coon Castle® on Tour